Yoga & Reitsport eine perfekte Symbiose

 Das Yogagirl

Hi mein Name ist Steffi, schön das du da bist. Ich freue mich dir die Welt des Yoga und der persönlichen Weiterentwicklung näher bringen zu dürfen und gemeinsam diesen Weg zu gehen. Jeder Mensch ist in seiner Einzigartigkeit wundervoll. Seit über 10 Jahren bin ich fasziniert von der Kraft unseres  Unterbewusstseins und wie all unsere bewussten und unbewussten  Erlebnisse uns beeinflussen. Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem Weg, wie ich meine Leidenschaft auch nach außen hin ausleben und Menschen unterstützen kann, ihr Potential zu entdecken und auszuschöpfen. Während einer Ausbildung in der es um das lösen seelischer Blockaden ging, fand ich meinen Weg in die Yogawelt. Angefangen als athleticflow Trainerin ging mein Weg zügig weiter zur Yogalehrerin. Hier fand ich all mein bereits erlentes Wissen im bereich der Yogaphilosophie wieder. Die Verbundenheit von Körper Geist und Seele. Das Wiederfinden der eigenen Schöpferkraft . Im Yoga möchten wir unsere Einzigartigkeit hervorheben und uns daran erinnern wer wir tief im Herzen  wirklich sind.  Lass dich von dieser Welt faszinieren und nutze die Elemente, die für dich in deinem Leben richtig und wichtig sind.

 

 -JUST FLOW & GLOW  -

Lebe deine Einzigartigkeit
Sei frei von Bewertungen, frei von limitierenden Glaubenssätzen. Tue das was dich glücklich macht und nicht das was andere von dir erwarten. Fließe durch dein Leben und fange an der Welt zu zeigen wie schön du strahlst, wenn du ganz du bist. 


Das Pferdemädchen 

Einmal Pferdemädchen immer Pferdemädchen. Als Kind und Jugendliche habe ich jede Sekunde mit Pferden und Ponys genossen und sehr viel Zeit in den Pferdeställen und auf den Turnierplätzen verbracht. Ich war jedoch nie der ambitionierte Turnierreiter. Mein Herz ging schon immer dann auf, wenn ich supporten konnte. Durch Worte und Taten dazu beitragen Pferd und Reiter bestmöglich zu unterstützen. Am meisten fasziniert mich die Auswirkung, die wir als ReiterInnen auf unseren Sportpartner Pferd/Pony haben. Was sagt unsere Ausstrahlung, der Umgang mit unserem Körper über uns als ReiterInnen aus. Das Pferd ist unser Spiegel, jede Veränderung hat immer in uns zu beginnen. Ist der Reiter nicht balanciert und stabil bei gleichzeitiger Flexibilität, kann es auch das Pferd nicht sein. Ist der Reiter schlecht gelaunt, gestresst oder unsicher, ist es auch das Pferd. Mein Wunsch ist es durch Impulse und Anreize die Pferdewelt zu verbessern, in dem die Reiter achtsamer und bewusster werden.